STEITZ MEDIA INFO TOOLSET

Bitte beachten Sie folgendes

Beim Einsatz in kommerziellen Umgebungen sollten
Sie die Software MMIT bei uns registrieren - dies ist
kostenfrei und hilft uns, Sie über Bugfixes und Neu-
erungen in MMIT zu Informieren!

 

 

     
  MEDIA INFO TOOLSET, Download bei heise Media Information Toolset - Version 17.1.2601
Die digitale MAZ-Karte für Ihre Audio und Video Files

Hier finden Sie eine vollständige Beschreibung - incl. vieler Screenshots - als PDF-Datei.

 
  MMIT ist eine Software zur detaillierten Auflistung aller Kerninformationen von Audio- und Videodateien.
Sie kann - neben der Erstellung eines Vorschaubildes - aus beliebigen Video-Formaten *.avi Preview-Videos erzeugen. So wird aus einer 25 GB *.mxf ein 500 MB großes *.AVI Preview

Zu den o.g. Kerninformationen zählen unter anderem:
   Format
   Formatversion
   Bitrate
   Bildwiederholungsrate
   Angaben zum verwendeten Codec und der Applikation die das File erstellt hat
   Frameraten
   Aspectratio
   Farbraum
   Chroma-Subsampling Bittiefe Streamsize
   … und vieles mehr.

Meist lässt sich mit diesen Informationen bereits erkennen, warum sich eine Datei problemlos mit einem Media Player abspielen lässt, eine andere aber partout nicht will.

Alle Angaben können als XML- oder Excel-Datei gespeichert werden - Excel muss hierzu NICHT auf dem System installiert werden oder sein, dadurch ist ein Einsatz auf einem Server möglich.

MMIT muss nicht installiert werden - ist das .netFramework (ab Version 4.5.2) auf einem Zielsystem vorhanden, so kann die Anwendung direkt - auch von einem USB-Stick oder über das Netzwerk - gestartet werden. Selbstverständlich ist die Software auch in der Lage, die Videos abzuspielen.

Download der Software als *.zip Datei Nach dem Entpacken ist die Softwware sofort betriebsbereit.
 
 
 
  Anstatt nur einzelne Video-Files zu analysieren, kann die Software auch ganze Verzeichnisse einlesen. Alle verfügbaren AV Dateienen werden aufgelistet und - beim anklicken - wird sofort ein Vorschaubild erstellt sowie alle relevante Information übersichtlich aufgelistet.  
 
 
     
     
     
     
  STEITZ MEDIA INFO TOOLSET  
     
  Eine umfänglich beschreibung und Anleitung für diese Sofware finden Sie  - als PDF-File - hier.  
     
     
     
  Diese Software verwendet FFmpeg. Volker Steitz verfügt über keinerlei Rechte an FFmpeg. FFmpeg ist unter der Lesser GNU Lesser General Public License v 2.1 lizenziert. GNU Lesser General Public, Free Software Foundation, Inc., 51 Franklin Street, Fifth Floor, Boston, MA 02110-1301 USA; die Weitergabe und/oder Bearbeitung ist im Rahmen der besagten Lizenz gestattet, verfügbar unter http://www.gnu.org/licenses/old-licenses/lgpl-2.1.html

FFmpeg ist eine Marke von Fabrice Bellard (Begründer des FFmpeg-Projekts - FFmpeg-Projekt).

 
     
  Die Software MMIT verwendet die MediaInfoNET DLL und die MediaInfo.dll,  Copyright (c) 2013 Tony George (teejee2008@gmail.com)

More information regarding usage, and examples are available on the following page: ...please visit.

MediaInfo.dll - http://mediainfo.sourceforge.net
Copyright (c) 2002-2012 MediaArea.net SARL, Info@MediaArea.net

MediaInfoNET is an independant software and is not related to the MediaInfo project in
any way. Please visit the MediaInfo website for more information related to the MediaInfo
project.

https://mediaarea.net/de/MediaInfo/License

 

 

 

 

 

 

 

Meet the team

Team member

Volker Steitz

CEO

Team member

   

Partnership

Team member

Heinz-Peter Dettmar

Architect

Let´s SUPPORT YOUR BUSINESS

Betriebssysteme

Office